Le Nez du Vin – beurteilen Sie Weinaromen wie die Profis

Ein echter Weinliebhaber kann mit seiner Nase und Geschmacksknospen unterschiedliche Weinsorten voneinander unterscheiden. Denn Wein besitzt eine erstaunliche Vielfalt an Aromen. Mit dem Weinbeurteilungs-Set Le Nez du Vin können Sie und Ihre Gäste Ihr Wissen über Wein auf die Probe stellen und Ihren Geruchssinn verfeinern. Denn neben dem Geschmack, ist die Nase ist ausschlaggebend für die Unterscheidung verschiedener Aromen im Wein.

Gerüche feststellen und speichern

Le Nez du Vin (die Nase des Weins) wurde entwickelt, um das Geruchsgedächtnis zu schulen. Das Weinbeurteilungs-Set besteht aus kleinen Glasflakons, die eine Auswahl der Aromen enthalten, die im Wein am häufigsten zu finden sind.  Schnuppern Sie aufmerksam und nacheinander an den Aromen. Damit schulen Sie ihren Geruchssinn. Ziehen Sie die bebilderten Karteikarten zu Rate, die interessante Informationen zu den Aromen liefern.

Erkennen & überprüfen

Zur Beurteilung von Weinen benutzt der Weinkenner ein auf Vergleichen basierendes Vokabular. So erinnern Bukett und Aroma der Weine an den Duft von Früchten, Blumen und Gewürzen. Häufig sind aber auch eine Reihe von anderen Duftstoffen z.B. chemischen Ursprungs im Wein enthalten. Die Kunst der Degustation besteht also darin, bestimmte Aromen wie auch Fehlaromen zu erkennen und zutreffend zu beschreiben. Mit Le Nez du Vin können auch Sie sich diese Fähigkeit aneignen und Ihr Weinwissen erweitern.

Verschiedene Sets für alle Weinsorten

Wir bieten Ihnen das Weinbeurteilungs-Set

in einer roten Schatulle in verschiedenen Ausführungen an:

Die große Komplettbox beinhaltet 54 charakteristische, von kundiger Hand zusammengestellte Aromen, die in Weiß- und Rotweinen der ganzen Welt vorkommen.

Die Rot- und Weißwein-Box besteht aus 24 Riechfläschchen. Die detaillierte, bebilderte Broschüre gibt Ihnen ausführliche Anleitungen und Informationen.

Das aus 12 Riechfläschchen bestehende Rotwein-Set ist das ideale Geschenk für Rotweinliebhaber. Lernen Sie die Unterschiede von Bordeaux, Beaujolais und Merlot auf unterhaltsame Art und Weise kennen.

Weißweinliebhaber kommen mit der Weißwein-Box mit 12 Aromen voll auf Ihre Kosten. Mithilfe der Aromen lernen Sie unter anderem Riesling, Gewürztraminer, Pinot, Chardonnay, Gris und Muskatweine voneinander zu unterscheiden.

Auch für die unterschiedlichen Holztöne des Barrique gibt es 12 Aromen, z. B.: Eiche, Grünes Holz, Kokosnuss, Gewürznelke, Vanilleschote, frisches Leder, Apotheke, Lakritz und Süßholz.

Für Einsteiger eignet sich das Set mit den 6 wesentlichsten Weinaromen. Damit Sie Fehlaromen genau identifizieren können, um sie von natürlichen Aromen unterscheiden zu können, gibt es auch ein Fehlaromen-Set.

le-nez-du-vin1n
le-nez-du-vin2
le-nez-zu den Produkten